Protokoll der Sitzung vom 10.12.2012

Anwesend: Roman Böttcher, Benjamin Kaß, Jörg Englbrecht, Maik Dudzak
Gäste: Alexander Bosch, Christian Rudolph

Aufgrund der geringen Teilnehmer_innenzahl bei dieser Sitzung, beschränkte sich die Tagesordnung auf Punkte, zu denen sich eher informell zusammen mit dem Fanprojektsmitarbeitern verständigt wurde.

Tagesordnung:
1.) Fanladen
2.) U18-Fahrten
3.) Wahlkommission
4.) Grauzonen-Veranstaltung
5.) Potsdamer Hallenmasters
6.) Nächstes Treffen

1.) Alexander informiert den Fanbeirat, dass sich das Team des Fanprojekts Anfang 2013 zusammensetzen und eine kritische Bewertung der Arbeit des letzten halben Jahres vornehmen wird. Die Ergebnisse sollen dann zusammen mit dem Fanbeirat und den aktiven Fangruppen besprochen, entsprechende Verbesserungsvorschläge festgelegt und umgesetzt werden.

2.) Die U18-Fahrten nach Osnabrück und Aachen sollen weiterhin durchgeführt werden. Der Fanbeirat bietet hierzu auch personelle Unterstützung bei der Umsetzung der Fahrten an. Darüber hinaus möchte das Fanprojekt weitere Angebote für Jugendliche schaffen (z.B. Fahrten und „Jugendaustausche“ mit anderen Vereinen). Die Entscheidungen zur Umsetzung erfolgen erst einmal beim Träger des Fanprojekts.

3.) Im Zuge der Fanbeiratswahlen 2012 wurde der Fanbeirat damit beauftragt, eine neue Wahlkommission zu berufen, damit die Wahl 2013 wesentlich organisierter (z.B. Wahl an mehreren Tagen, Briefwahl, Wahl im Stadion, etc.) erfolgen kann. Der Fanbeirat und das Fanprojekt sind sich darüber einig, dass es hierzu erst einmal einen Vorschlag einer Wahlordnung bedarf. Dieser Entwurf einer Wahlordnung soll durch den Fanbeirat erfolgen und anschließend zur Diskussion und zum Beschluss durch die Fans gestellt werden. Auf dem nächsten Fanbeirats-Treffen soll das Thema noch einmal vertieft werden.

4.) Die Grauzonen-Info-Veranstaltung wird am Donnerstag, den 31.01.2013 stattfinden. Der Veranstaltungsort wird der Presseraum im Stadion sein. Jörg klärt das noch einmal verbindlich mit dem Verein ab. Maik erstellt einen Flyer, sobald der Infotext des Referenten vorliegt.

5.) Der Fanbeirat hat sich an den Veranstalter des Potsdamer Hallenmasters, das am Sonntag, den 20.01.2013 in der MBS-Arena stattfinden wird, gewendet, um Informationen zum Sicherheitskonzept zu bekommen. Jörg hatte daraufhin auch telefonischen Kontakt zu Sven Toß, dem Veranstalter. Die Ergebnisse des Gesprächs sind folgende:
• Per Mail-Sammelbestellung an den Veranstalter können für die Anhängerinnen und Anhänger des SV Babelsberg 03 Tickets in den Blöcken B1, B2 oder B3 reserviert werden. Die Organisation liegt in den Händen der Fans.
• Ein Vorverkauf, z.B. über die Geschäftsstelle des SV Babelsberg 03 ist nicht möglich.
• In der Arena ist keine Blocktrennung vorgesehen.
• Fans aus Babelsberg und von TeBe sollen allerdings in den Blöcken B1-B3 untergebracht werden, Fans aus Dresden und Bytom in den Blöcken D1-D3.
• 20 Ordner_innen sollen für die Sicherheit in der Arena sorgen.
• Im Januar 2013 soll eine Sicherheitsbesprechung mit den Fanbeauftragten der Vereine, der Sicherheitsfirma und der Polizei stattfinden.

6.) Mittwoch, 09.01.2012, 20.00 Uhr im Fanladen

f.d.R. Maik Dudzak

Informationen zum 18. Potsdamer Hallenmasters am 20.01.13 in der MBS-Arena

Nach Rücksprache mit dem Veranstalter möchte der Fanbeirat folgende Informationen weitergeben:

  • Per Mail-Sammelbestellung an den Veranstalter können für die Anhängerinnen und Anhänger des SV Babelsberg 03 Tickets in den Blöcken B1, B2 oder B3 reserviert werden

Die Organisation liegt in den Händen der Fans.

  • Ein Vorverkauf, z.B. über die Geschäftsstelle des SV Babelsberg 03 ist nicht möglich

  • In der Arena ist keine Blocktrennung vorgesehen.

  • Fans aus Babelsberg und von TeBe sollen allerdings in den Blöcken B1-B3 untergebracht werden, Fans aus Dresden und Bytom in den Blöcken D1-D3

  • 20 Ordner_innen sollen für die Sicherheit in der Arena sorgen

  • Im Januar 2013 soll eine Sicherheitsbesprechung mit den Fanbeauftragten der Vereine, der Sicherheitsfirma und der Polizei stattfinden