Protokoll der Sitzung vom 04.02.2013

anwesend: Sebastian, Benjamin, Jörg, Roman
zu Punkt 1 und 2: Alex Bosch vom Fanprojekt
entschuldigt: Jenny, Saskia, Maik

Tagesordnung:
1. U18-Fahrt nach Osnabrück
2. Veranstaltung im Fanladen
3. Abschluss Hallenmasters in der MBS-Arena
4. Grauzonenveranstaltung
5. Satzung
6. Let’s talk about Nulldrei
7. Treffen mit dem Vorstand
8. Bildungsveranstaltungen
9. Freundschaftsspiel gegen FCUM
10. Partizan Minsk Tour
11. Fanfonds
12. Schriftliche Auswertung DKB-Gespräch
13. nächstes Treffen

zu 1.
Das Programm für die Fahrt steht nun soweit fest. Nach dem Spiel soll sich das neue Fanprojekt des VfL angeschaut werden und danach dort gegessen werden. Anschließend geht es in die Herberge. Alex und Benjamin prüfen noch einmal Preise und Ort der Übernachtung.
Am Sonntag soll dann die Gedenkstätte Emsdetten besucht werden. Schwerpunkt der Führung soll das Internieren von politisch Verfolgten durch das Naziregime sein.
Anschließend besteht die Möglichkeit das Spiel Meppen vs. Cloppenburg zu besuchen. Für beide Spiele werden vom Heimverein Karten zur Verfügung gestellt.
Leider gibt es bisher noch nicht genügend Anmeldungen für die Fahrt. Bei Interesse bitte so schnell wie möglich beim Fanprojekt unter 0160-7339319 melden.
Die Teilnehmer_innenbeitrag liegt bei 25 Euro pro Person.
Der Fanfonds sponsert die Fahrt mit 300 Euro.

Verantwortlich für die Organisation der Übernachtungsmöglichkeit: Alex und Benjamin (Termin: 10.02.)
Verantwortlich für weitere Werbung: alle (Termin: sofort!)

zu 2.
Das Fanprojekt und der Fanbeirat planen eine Veranstaltung zum Thema „Kämpfen bis zum Sieg? – Der Fußball, die Fans und die Revolution in Ägypten“. Die Veranstaltung soll am 25.03. im Fanladen stattfinden.

Verantwortlich für die Anfrage beim Referenten: Alex (Termin: 21.02.)

zu 3.
Der Fanbeirat hat einen offenen Brief mit einer Kritik über die Vorkommnisse beim Hallenmasters verfasst. Dieser soll sowohl dem Veranstalter Sven Thoß, als auch der Öffentlichkeit zugeleitet werden.

Verantwortlich für die Verbreitung: Maik (Termin: sofort!)

zu 4.
Die Veranstaltung am letzten Donnerstag im Presseraum des Stadions war erfolgreich. Großer Dank gilt vor allem dem Antifaschistischem Pressearchiv Bildungszentrum Berlin (apabiz) und insbesondere dem Referenten Michael Weiß. Etwa 80 Zuhörer_innen fanden sich ein und beteiligten sich anschließend an einer Diskussionsrunde, bei der es auch um den Umgang mit der Thematik Grauzonen-Sachen im Stadion ging. Der Fanbeirat plant in naher Zukunft ein offenes Treffen, um Handlungsoptionen auszuloten.
Der Fanfonds unterstützte das apabiz mit einer Spende von 50 Euro. Durch den Getränkeverkauf wurden 40 Euro wieder eingenommen.

zu 5.
Auf der Vereinshomepage war zu lesen, dass die nächste Mitgliederversammlung für März geplant ist. Dort sollen nun wohl auch die Satzungsänderungen abgestimmt werden. Im Vorfeld, also Anfang März, plant der Fanbeirat eine Informationsveranstaltung für Mitglieder und Fans, bei der die Änderungen durch die Kommissionsmitglieder Robert Lembcke und Tilo Vetter vorgestellt werden sollen.

Veranstwortlich für Termin- und Raumfindung: Roman (Termin: 15.02.)

zu 6.
Die nächste „Let’s talk about Nulldrei“-Gesprächsrunde findet am 20.02.2013 um 19 Uhr im Haus 2 des freiLands statt. Im Gespräch sind Trainer Christian Benbennek, Daniel Reiche und Philipp Kreuels. Moderiert wird die Veranstaltung von Jens Lüscher.

Verantwortlich für die Erstellung des Flyers und Verbreitung: Maik (Termin: 10.02.)

zu 7.
Nachdem sich der neue Vorstand konsolidiert hat und sich den Mitgliedern vorgestellt hat, wird der Fanbeirat ein Treffen mit ihm anberaumen.

zu 8.
Am 06.03. soll eine Veranstaltung zum Thema: „Antifaschistische Interventionen am Beispiel der Fanszene des SV Werder Bremen“ im freiLand stattfinden. Der Fanbeirat wird dabei als Co-Veranstalter auftreten und die Fahrkosten des Referenten aus dem Fanfonds übernehmen.

Darüber hinaus plant der Fanbeirat eine Lesung. Angefragt sollen der durch „Stadionpartisanen – Fans und Hooligans in der DDR“ bekannt gewordene Frank Willmann für eine Lesung aus seinem neuen Buch „Leck mich am Leben – Punks in der DDR“ beziehungsweise Anne Seeck mit „Das Begehren anders zu sein: Politische und kulturelle Dissidenz von 68 bis zum Scheitern der DDR“ werden.

Verantwortlich: Jörg (Termin: 21.02.)

zu 9.
Der Fanbeirat wird als Veranstalter für die Infoveranstaltungen am 23.05. und 30.05. auftreten.

zu 10.
Für die Partizan-Minsk-Tour im März (savemtz.blogsport.eu) werden noch finanzielle Unterstützer_innen gesucht. Der Fanfonds wird evtl. anfallende Kosten für die Karten zum Besuch des Spiels des SVB gegen Dortmund II am 16.03. übernehmen. Hier wird es aber noch eine Regelung mit dem Verein geben. Darüber hinaus plant der Fanbeirat für diesen Tag ein Frühstück zur Unterstützung der Tour.

Planung und Absprache mit Organisator_innen und Ort: Roman (Termin: 21.02.)

zu 11.
Zur Aufstockung des Fanfonds wurden auf dem letzten Treffen vom 14.01. Ideen gesammelt, die sich im Protokoll wiederfinden. Darüber hinaus plant der Fanbeirat einen Fanfonds-Aktionstag an einem Spieltag im April/Mai. An diesem soll es ein Frühstück, verschiedene Werbe- und Sammelaktionen im Stadion und evtl. ein Konzert im Anschluss vor dem Fanladen geben.

Ein Text zur Arbeit des Fanbeirats und Verwendung der Mittel aus dem Fanfonds soll durch die verschiedensten Kanäle gestreut werden (Forum, E-Mail an Fangruppen und Mitglieder, Stadionheft).

Verantwortlich für den Text: Benjamin (Termin: 27.02.)
Verantwortlich für die Verbreitung: Jörg

Eine Einzugsermächtigung und der damit verbundenen Möglichkeit weitere Unterstützer_innen zu finden ist laut Sparkasse leider nicht möglich. Wir sind also weiterhin auf Daueraufträge und Barspenden angewiesen.

zu 12.
Für das Treffen des Fanbeirats mit der DKB soll es noch eine schriftliche, öffentliche Auswertung geben.

Verantwortlich: Saskia (sofort!)

zu 13.
Das nächste Treffen soll am 21.02. um 19.30 Uhr in der Lokalität Plan B in Berlin-Spandau stattfinden.

f.d.R.
Roman Böttcher

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s